Ratgeber » Hund » Gesundheit

Viel Tierfreunde erliegen dem Charme des so genannten Kindchenschemas: Tiere mit großen Kulleraugen...

weiterlesen »

Anatomisch sind unsere Hunde gar nicht so viel anders wie wir Menschen. Es werden zwar durch unseren...

weiterlesen »

Als einer der häufigsten Vorstellungsgründe in der Tierarztpraxis gilt der Durchfall. Er ist...

weiterlesen »

Hilfe! Mein Hund ist unruhig und hebt die ganze Zeit das Bein, aber es kommt nur tröpfchenweise...

weiterlesen »

Das neue Jahr hat begonnen und der Winter Einzug gehalten. Aufgrund des Klimawandels schlägt das...

weiterlesen »

So klein die beiden Nebennieren sind (sie liegen seitlich der Nieren, daher der Name), so groß ist...

weiterlesen »

Häufiger Vorstellungsgrund in der Praxis sind Patienten mit Durchfall und Erbrechen.

weiterlesen »

Eine der häufigsten Zivilisationskrankheiten unserer Gesellschaft ist die Fettsucht. Gerade nach den...

weiterlesen »

Es gibt viele Krankheitserreger, die können bei verschiedenen Tierarten wie auch beim Menschen...

weiterlesen »

Seit einigen Jahren treten in unseren Breitengraden vermehrt Erkrankungen auf, die bis dahin...

weiterlesen »

Die Hauptursache für Vergiftungen beim Hund sind Schädlingsbekämpfungsmittel, gefolgt von...

weiterlesen »

Ähnlich wie beim Menschen treten auch bei unseren domestizierten Tieren zunehmend Krankheiten auf,...

weiterlesen »

In den 6 großen Drüsen unseres Körpers (Schilddrüse, Bauchspeicheldrüse, Keimdrüsen, Nebennieren,...

weiterlesen »

Die Fehlentwicklung eines Organs nennt man Dysplasie. Bei der Hüftgelenkdysplasie (HD) handelt es...

weiterlesen »

Können wir uns bei unseren Haustieren mit Krankheiten anstecken?

weiterlesen »

Beim Besuch in der Tierarztpraxis gibt es Bemerkungen seitens der Tierhalter, die lassen den Arzt...

weiterlesen »

Im Prinzip unterscheidet sich die Anatomie des Menschen nicht wesentlich von dem unserer...

weiterlesen »

Ich werde oft in der Praxis gefragt, welche Zeckenabwehr denn nun am effektivsten ist und wie der...

weiterlesen »

Das Tumorvorkommen bei Haustieren ist ähnlich hoch wie beim Menschen (Tier ca. 250, Mensch 350 Fälle...

weiterlesen »

Bei der „klassischen“ Hundeimpfung wird gleich mehreren Krankheiten vorgebeugt:

1. Staupe, 2....

weiterlesen »

Oftmals werde ich in der Praxis gefragt, ob denn eine Impfung beim Hundewelpen überhaupt noch...

weiterlesen »

Vielen ist sicherlich schon aufgefallen, dass die Häufigkeit von Tumorerkrankungen beim Menschen in...

weiterlesen »

„Gestern war noch alles in Ordnung, und heute kriegt Bobby sein rechtes Auge nicht mehr auf, und es...

weiterlesen »

Wenn Tiere/Menschen husten, so liegt häufig ein Infekt der oberen Atemwege, Bronchien oder der Lunge...

weiterlesen »

In Zeiten der Globalisierung und des wachsenden Imports von Tieren aus dem Ausland treten seit...

weiterlesen »

Mittlerweile sind 343 verschiedene Rassen im Deutschen Hundevereinsregister gemeldet und es kommen...

weiterlesen »

Die Wirbelsäule ist unser knöchernes Stützorgan. Sie baut sich aus verschiedenen Wirbeln auf, die...

weiterlesen »

Unser Herz ist ein ca. faustgroßer Hohlmuskel, der das Blut durch seine ständige Kontraktion durch...

weiterlesen »

Die Geschlechtsreife bei unseren Haushunden beginnt unterschiedlich nach ca. 8-10 Lebensmonaten, bei...

weiterlesen »

Wie erkennt man einen Kreuzbandriss beim Hund? Und welche Maßnahmen können ergriffen werden?

weiterlesen »

Die Bauchspeicheldrüse (= Pankreas) ist neben dem Magen-Darm-Trakt und der Leber das wichtigste...

weiterlesen »

Jeder Hundebesitzer bekommt natürlich erstmal einen großen Schreck, wenn sein Tier nach...

weiterlesen »

Der Hund stammt vom Wolf ab, welcher durch seine langen federnden Beine die typische und perfekte...

weiterlesen »

Beim Hund ist der Hörsinn recht gut ausgebildet. Er nimmt zum Teil Frequenzen wahr, die für das...

weiterlesen »

So wie die Allergien beim Menschen in den letzten 30 Jahren massiv zugenommen haben, ist diese...

weiterlesen »

Die Haut (=Dermis) ist die äußere Bedeckung des Körpers und beherbergt verschiedene Hautorgane wie...

weiterlesen »

Die meisten Hunde haben 42 Zähne, das sind zehn Zähne mehr als beim Menschen. Wie beim Menschen...

weiterlesen »

Der Winter ist nun endlich vorüber, und mit dem Einzug der wärmeren Jahreszeit erwachen auch wieder...

weiterlesen »

Zecken haben zurzeit wieder Hochkonjunktur und als Hundebesitzer kann man sich des Eindrucks nicht...

weiterlesen »

Nach Regen sind die Schädlinge besonders aktiv - Fachhandel hält passende Lösungen bereit

weiterlesen »

Haut- und Fellprobleme bei Bello und Maunzi sind keine schöne Angelegenheit. Vordergründig handelt...

weiterlesen »

Immer wieder hört man von den herausragenden Fähigkeiten unserer Hunde, selbst feinste Gerüche noch...

weiterlesen »

Neben dem eigentlichen Menschenfloh (Pulex irritans) gibt es eine Vielzahl weiterer Floharten die in...

weiterlesen »

Unsere Hunde und Katzen leiden im gleichen Maße wie wir Menschen an verschiedensten...

weiterlesen »

Mit zunehmendem Alter steigt bei Hunden und Katzen das Risiko, an der Zuckerkrankheit...

weiterlesen »

Es gibt eine Vielzahl von Hunden, die unter Gelenkproblemen leiden. Dabei sind etwa 90 % der...

weiterlesen »

Einmal schnuppern genügt – und schon hat sich Hasso einen Fuchsbandwurm (Echinococcus...

weiterlesen »

Für die Gesundheit unserer vierbeinigen Freunde ist eine regelmäßige Kontrolle und Pflegeihrer Zähne...

weiterlesen »

Weiße Haare rund um die Schnauze, der verlangsamte Schritt bei der morgendlichen Runde, das...

weiterlesen »