Wichtige Hilfe für örtliche Tierheime – zookauf Lohr unterstützt Spendenaktionen der Fachhandelsgruppe zookauf

Umfangreiche Futterspende für Tierheimtiere // Groß angelegte Kampagne der Fachhandelsgruppe zookauf gemeinsam mit dem Fachmarkt zookauf Lohr

Tierfreund*innen wissen, wie wunderbar es ist, einen Vierbeiner als Familienmitglied aufzunehmen und ihm ein liebevolles Zuhause zu bieten. Leider gibt es zahlreiche notleidende Tiere, die dieses Glück nicht von Anfang an erleben dürfen und auf der Suche nach einem eigenen, warmen

Körbchen sind. Diese Tiere sind dringend auf unser Engagement angewiesen und die Mitarbeiter*innen der hiesigen Tierschutzvereine leisten einen großen Beitrag, in dem sie sich der heimatlosen und pflegebedürftigen Fellfreunde annehmen. Doch die Tierschützer*innen der Tierheime sind auch immer wieder mit wirtschaftlichen Problemen konfrontiert.

Mit dem überzeugenden Tierschutz-Projekt der Fachhandelsgruppe zookauf gemeinsam mit den Partner*innen der Fachhandelsgruppe sowie namhaften Sponsor*innen kommen regelmäßige Spendenaktionen gezielt den örtlichen Tierheimen und den in ihrer Obhut lebenden Pfleglingen zugute. Kürzlich wurde diese großartige Hilfe dem Tierschutzverein Main-Spessart e.V. in Lohr zuteil, zu dem zookauf Lohr – auch bekannt als Nicki’s Tierparadies – eine intensive Kooperation unterhält. Die Freude über die umfangreiche Spende von mehreren Paletten mit Futtermitteln sowie zahlreicher Kratzbäume war der Tierheimleiterin Lena Münz sowie dem langjährigen Mitarbeiter Bruno sichtlich anzumerken. Der Wert der Spende beläuft sich auf mehr als 1.400 Euro.

„Es ist großartig, diese Spende für die Schützlinge in unserem Tierheim zu erhalten. Der Futter- und Zuberhörbedarf für die Tiere ist riesig. Jede Unterstützung leistet hierbei einen enorm wichtigen Beitrag“, berichtet Lena Münz.  Und Sabine Kornder, Inhaberin des Fachmarkts zookauf Lohr ergänzt: Die Spendenaktion ist für uns eine absolute Herzensangelegenheit. Wir sind froh, dass wir mit dieser Spende einen wichtigen Beitrag leisten können. Das Wohl der Tiere liegt uns sehr am Herzen.“

Ebenso freut sich auch Zooma-Geschäftsführer und zookauf-Vertriebsleiter Adin Mulaimovic über die erfolgreiche Spendenaktion: „Es ist eine Freude zu sehen, dass durch dieses Konzept unser Engagement für den Tierschutz diese großartigen Früchte trägt. Die Unterstützung für den Tierschutz kann nur gemeinsam gelingen und dieses funktioniert dank der guten Zusammenarbeit zwischen Fachhandelsgruppe und unseren Konzeptpartner*innen sehr eindrucksvoll. Als starkes Bündnis werden wir auch in Zukunft Tierschutzinitiativen mit unseren Spendenaktionen unterstützen und Tieren in Not helfen.“

Entdeckerboxen für Hund und Katze

Neben den gezielten Futterspenden unterstützt der Zoofachhandel die örtlichen Tierheime darüber hinaus mit entsprechende Entdeckerboxen, deren Inhalt aus Nachkaufgutscheinen, Treuekarten und Produkten namhafter Hersteller bestehen. Bei einer erfolgreichen Tiervermittlung werden die tierischen Boxen den neuen Besitzer*innen übergeben, die damit wiederum die Möglichkeit erhalten, Einkaufsvorteile für die Ausstattung ihres Tieres in den teilnehmenden zookauf Fachmärkten zu nutzen.

Reinschauen lohnt sich

Die Internetseite des Tierheims (www.tierschutzverein-msp.de) hält alle Unterstützer*innen und diejenigen, die es in Zukunft werden möchten, immer auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen, die Tiere und die Arbeit vor Ort.

Tierfreunde, die mehr über zookauf Lohr erfahren möchten, können sich im Fachmarkt einmal genauer umschauen. Infos unter www.zookauf-lohr.de und www.nickis-tierparadies.de

 

Weitere Informationen rund um die Tierschutz-Projekte finden interessierte Leser auf www.zookauf.de